• Quecksilberdampflampen, Mischlicht

    Diese Lampen haben Betriebsdrücke bis etwa 1 MPa und werden häufig zur Straßen- und Industriebeleuchtung eingesetzt. Sie benötigen ein Vorschaltgerät, jedoch kein Zündgerät, da die Entladungsgefäße (?Brenner?) eine Zündelektrode besitzen (siehe Bild). Diese Lampen haben eine gute Lichtausbeute und blaugrüne Lichtfarbe. Nach dem Start geben sie zunächst fast kein Licht ab, bis eine nennenswerte Menge Quecksilber verdampft und der Innendruck gestiegen ist.

    Tel.: 02373-7573000

    Fax: 02373-7573002

    @:   info@leuchtmittelcenter.de


    Bürozeiten

    Mo - Do    09.00 bis 17.00 Uhr

    Freitag     09.00 bis 15.00 Uhr